eMarketing …

… Marketing!?

Marketing beinhaltet das Wort „Markt“. Ohne auf wissenschaftliche Ansatzpunkte – die sicher diese Webpräsenz sprengen würden – zurückzugreifen, bezeichnet Marketing schlichtweg die gezielte und gewinnbringende Handhabung der Märkte.

Unter dieser Rubrik des Geschäftslebens verbergen sich alle Faktoren, die den Absatz fördern und damit zur Förderung des Umsatzes beitragen. So war es bisher und so wird es auch in Zukunft sein.

Mit dem kleinen „e“ vor dem Wort Marketing schwenken wir zum virtuellen Onlinemarkt und damit zum Internet!? Die Quintessenz mag es sein, aber, bevor Sie wissenschaftliche Ansätze durchführen, versuchen Sie bitte zunächst mit dem gesunden Menschenverstand an Ihren eigenen Marketingplan zu gehen.

Marketing und Web 2.0

Wir befinden uns mittlerweile im „neuen“ Web 2.0. Hier steht uns ein „Mit-mach-Web“ zur Verfügung. Die User, also auch SIE, gestalten nun „ihr Netz“ selbst und jeder Einzelne hat den Zugriff zu einem weltweiten Informationspool, egal welcher Couleur.

Mit dem Web 2.0 wird Millionen Menschen weltweit und auch Ihnen ein Werkzeug geboten, dessen gezielte Handhabung Sie sich und Ihrem Unternehmen zu nutze machen müssen – also machen Sie mit! Einfacher und zielgerichteter geht es nicht.

Wo sind Sie? Wo ist Ihr weltweites Schaufenster, abgestimmt auf das Web 2.0? Das Kundenpotential ist bereits gegeben. Erkennen Sie es und handeln Sie! Nutzen Sie den hier angebotenen kostenlosen Rückrufservice um sich und Ihr Unternehmen auf den neuesten Stand zu bringen, es im neuen Web 2.0 zu plazieren und Ihren Konkurrenten einen Schritt voraus zu sein.

Nichts kennzeichnet das Web 2.0 mehr als die kaufmännischen Begriffe „debitorischer Kreditor“ bzw. „kreditorischer Debitor“. Im Web ist man eine Gemeinschaft, die sogenannte Community. Geben und nehmen, kaufen und verkaufen verschmelzen.

Das Web 2.0 ist die Zukunft, ein Sprungbrett für Ihren Erfolg. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in den Allianzen, in dem Wissen und der Fusion einer Masse und nicht eines Einzelnen.

Im Web 2.0 liegt Ihre Chance. Das ist anders, das ist besser, das ist zukunftsträchtig. Machen Sie mit.

Sie haben es in der Hand einen der mächtigsten Business-Multiplikatoren sinn- und gewinnbringend für sich einzusetzen und es als geschicktes Marketinginstrument zu nutzen.

Web 2.0 bedeutet Kommunikation, also lassen Sie uns ein unverbindliches und kostenloses Gespräch führen. Meine langjährige Erfahrung in diversen, völlig unterschiedlichen Branchen wird auch Ihrem Unternehmen zu einem Mehrwert verhelfen.

Der potentielle Käufer kann vor seinem Kauf -möglichst von einem Anbieter aus der Community- relevante Informationen abrufen und so eine Entscheidung treffen. Gut, das konnte er schon geraume Zeit, aber ….

Mundpropaganda

Wie der Name es bereits sagt, kommuniziert die Community miteinander. Zig tausende Erfahrungsberichte werden durch die Community, teilweise recht unverblühmt, generiert. Das Besondere ist nun, dass benutzereigene Erfahrungsberichte der Community die Kaufentscheidung beeinflussen. Diese Mundpropaganda, auch bekannt als WoM-Marketing (Word of mouth), oder virales Marketing ist und war schon immer effektiver und überzeugender als die Botschaft der althergebrachten Reklamen. Auch Sie werden Erfahrungen und Ratschlägen aus Ihrem Freundeskreis eher glauben, als dem Inhalt von Plakaten. Bisher bezog sich dieser Erfahrungsaustausch aber lediglich auf den Freundes- und Bekanntenkreis. Nun ist er quasi grenzenlos!

Die „alte Reklame“ ist out.

Das virale Marketing haben bereits viele große Unternehmen erkannt.

Medien und Werbung sind ein Paar. – Das Internet ist nicht ein, sondern das(!) zukünftige Medium der Werbung! Mittlerweile nicht mehr nur von stationären Rechnern, sondern von immer mehr mobilen Benutzern -Apple´s IPhone® und IPad® als Vorreiter sei dank- werden Recherchen und Meinungsäußerungen betrieben.

Das bedeutet für Sie

Sofern Ihr Unternehmen nicht geschickt im Web 2.0 platziert ist,
fallen Sie bei potentiellen Kunden aus dem Prozess der Entscheidungsfindung.

Haben Sie dies bei Ihren Marketingüberlegungen schon bedacht?

  • Versetzen Sie sich in die Denkweise Ihrer Kunden. Auch wenn es heutzutage nicht mehr „in“ zu sein scheint.
  • Beherzigen, dass der Kunde König ist. Also tun Sie etwas für ihn.
  • Beachten Sie die 24/7-Formel.
  • Bieten Sie ein weltweites Schaufenster.
  • Betrachten Sie Ihre Mitbewerber.
  • Nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Technik voranschreitet, unaufhaltsam.
  • Seien Sie bereit auch andere, neue Wege zu gehen!

Marktgerechte Planung trägt – gerade in bereits gesättigten Absatzmärkten – dazu bei, Ihr Angebot kundenorientierter feilzubieten. Wenn Sie das noch besser hinbekommen als Ihre Konkurrenz – und daran wollen wir ja gemeinsam arbeiten -, haben Sie einen erheblichen Mehrwert für Ihr Unternehmen gewonnen.

Sie als Unternehmer werden längst gemerkt haben, welcher „Zündstoff“ in Ihrer Webpräsenz, in Ihrem Schaufenster zur Welt, liegt. Also handeln Sie, jetzt!

Sie werden ebenso erkannt haben, dass hier ist der Ansatzpunkt unserer Zusammenarbeit liegt. Ich werde mit Ihnen Ihr Unternehmen im Web 2.0 platzieren und für mehr Präsenz und somit für mehr Umsatz sorgen. Näheres können wie gerne bei einem kostenlosen und unverbindlichen, persönlichen Erstgespräch erörtern.

Beachten Sie bitte die Angebote auf dieser Website. Ich freue mich auf ein persönliches Gespräch und eine Zusammenarbeit mit Ihnen. Betrachten Sie htm² als Ihren verlängerten Arm im digitalen Marketing.

Wie schon Konrad Adenauer wußte, „man kann immer seinen Standpunkt ändern, weil dir niemand verbieten kann, klüger zu werden.“ Also, werden Sie klüger.

Lassen Sie uns einen individuell auf Sie zugeschnittenen Plan erstellen. Und, …. nicht morgen, oder nächste Woche, nein jetzt und SOFORT.

Für alle Nachdenklichen unter Ihnen, ein wahrer Spruch von Mahtma Gandhi:

Wenn du etwas zwei Jahre lang gemacht hast,
betrachte es sorgfältig.
Wenn du etwas fünf Jahre lang gemacht hast,
betrachte es misstrauisch!
Wenn du etwas zehn Jahre lang gemacht hast,
mache es anders!!

In diesem Sinne, viel Spaß beim Blättern durch diese Webpräsenz, auf ein baldiges, persönliches Wiedersehen und carpe diem.